Die Bundesliga Match Attax 19 / 20

Match Attax ist ein Sammelkartenspiel, hergestellt von Topps. Die Karten erscheinen in England für die Premier League und in Deutschland für die 1.und 2. Bundesliga. In Großbritannien ist es das meistverkaufte Sammelkartenspiel.

Was ist das besondere an diesem Spiel?

Naja, zunächst einmal dreht es sich um Fußball, den populärsten Sport in Deutschland. Ziel einer jeden Fußballsaison ist ganz klar, einen Meister zu küren. Und das Ziel bei Match Attax?

Der Spieler versucht die perfekte Bundesliga Aufstellung zu erreichen, d.h. er möchte die bestmöglichen Spieler "verpflichten", um eben das beste Team aufzustellen. Deswegen ist es für jeden Sammler wichtig, seine eigene Sammlung so gut es geht, zu vervollständigen.

Es können dafür 19 Karten pro Bundesliga-Club gesammelt werden, darunter 14 reguläre Spieler-Karten, eine Club-Karte, ein Star-Spieler und zwei Matchwinner. Außerdem gibt es in dem Adventskalender (saisonal auch bei uns im Shop erhältlich) noch eine exklusive Karte pro Bundesliga-Club. Die Mannschaften der 2. Bundesliga sind jeweils mit drei regulären Spieler-Karten vertreten.

Es gibt aber noch zwei weitere Highlights:

  • Zum einen der begehrte „Club-Einhundert-Spieler“. Dies sind vier Spieler, die in der Vorsaison durch herausragende Leistungen herausgestochen sind. Die Akteure bestehen in der Saison 19 / 20 aus Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach), Joshua Kimmich (FC Bayern München), Yussuf Poulsen (RB Leipzig) und Jadon Sancho (Borussia Dortmund).
    Jason Sancho Club 100
  • Zum anderen die limitierten Karten, die in allen Produkten erhältlich sind. Insgesamt gibt es 27 unterschiedliche Motive, darunter viele Spieler, der Fussball-Fuchs, der offizielle Spielball, die Meisterschale und vieles mehr.

Diese Saison gibt es noch eine zusätzliche Neuheit: Die Bundesliga Match Attax App. Jetzt kann man auch zusätzlich auf dem Smartphone oder Tablet die Karten virtuell sammeln und gegeneinander antreten. Die Codes zum Freischalten von Karten sind in den Kartenpäckchen und Produkten zu finden, damit die Sammelmappe in der App ebenfalls befüllt werden kann.

Nach so vielen Information über die Karten möchtest du bestimmt die Regeln wissen. Dazu komme ich nun:

  1. Jeder Spieler hat in Angriff und Abwehr ein Rating bis maximal 101 Punkte. Bevor du deine Aufstellung festlegst, schaue welche Spieler du zur Verfügung hast und mache dich zunächst vertraut mit ihnen.
  2. Dann kannst du dir deine Spieler aussuchen. Pro Match brauchst du 14 Spielerkarten, d.h. du hast 11 Spieler auf dem Feld und drei Auswechselspieler. Wenn du dein Team beisammen hast, kann das eigentliche Spiel beginnen.
  3. Deine Karten müssen verdeckt auf das Spielfeld, dies betrifft auch die Auswechselspieler, die aber daneben liegen. Du kannst jede beliebige Spielform wählen, die das Beste für dein Team ist, aber es ist GANZ WICHTIG, dass deine Spieler immer auf der richtigen Position sind (Tor, Abwehr, Mittelfeld, Angriff). Mit einem Münzwurf wird dann entschieden, wer beginnen darf.
  4. Suche dir einen Spieler aus. Du musst entscheiden ob du mit ihm angreifen oder verteidigen willst, aber auch GANZ WICHTIG: Du darfst die Karte nicht umdrehen. Jetzt sucht sich dein Gegner eine Karte aus, mit dem er spielen will. Da es im Match um das Duell zwischen Angriff und Abwehr geht, heißt es für den Gegner: Wenn du angreifst, muss er verteidigen oder umgekehrt.
  5. Jetzt musst du und dein Gegner die Karten gleichzeitig umdrehen. Anschließend vergleicht ihr das Rating. Wer besser ist, hat die Runde für sich entschieden und die Karten werden dann zur Seite geräumt.
  6. Der Gewinner der letzten Runde darf jetzt entscheiden, ob er angreifen oder verteidigen will. Wenn der Gegner die Runde für sich entschieden hat, dann darf er beginnen. Er entscheidet anzugreifen, dann musst du verteidigen. Denke nur immer dran, dass die Karten verdeckt bleiben und dass du dir merken solltest wo du welchen Spieler platziert hast.
  7. Wenn eine Runde unentschieden ausgehen sollte, gewinnt keiner die Runde und die Karten werden zur Seite gelegt und das Spiel fortgesetzt. Der Spieler, der zuletzt dran war, wählt wieder zuerst aus.
  8. Auswechseln darfst du wie folgt: Du kannst in einer Partie drei mal auswechseln. Die Wechsel darfst du aber nur vor jeder Runde vornehmen und nicht mitten im Match. Wichtig ist, dass deine letzte Karte nicht ausgewechselt werden darf.
  9. Achte im Spiel auf den Spielstand. Wenn alle elf Karten ausgespielt sind, ist das Duell vorbei. Zählt zusammen, wie viele Tore jeder von euch erzielt hat. Wer die meisten hat, ist der Gewinner.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Spielen und Sammeln !!!




Über Matthäus

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, ist Matthäus im Bereich PBS gelandet. Auch wenn er zu den Quereinsteigern gehört, versucht er regelmäßig sich neues im Bereich anzueignen.

Als Praktikant begonnen hat sich Matthäus zu einem echten „paper friend“ entwickelt.