Herbstliches Gestalten mit Kindern

Die Tage werden kürzer, der Regen verdrängt zunehmend die Sonne, kurz: Der Herbst steht vor der Tür. Genau die richtige Zeit, um mit deinem Kind gestalterisch aktiv zu werden. Heute möchten wir dir drei Anregungen zum herbstlichen Basteln vorstellen.

Was gibt's im Herbst schöneres, als einen ausgiebigen Spaziergang durch den bunten Wald? Wenn du nicht nur die frische Luft nutzen willst, sammle bei dieser Gelegenheit doch gleich eure Bastelmaterialien. Kastanien, Zapfen und herbstliche Blätter eignen sich hervorragend zum kreativ sein. Die klassischen Kastanienmenschen oder Tiere zu basteln macht natürlich auch Spaß. Da aber Zahnstocher zum Aufbau verwendet werden, sollte dein Kind schon ein gewisses Alter erreicht haben, um die Verletzungsgefahr zu verringern. Außerdem sind der Kreativität doch gewisse Grenzen gesetzt und so werden die Figuren auf Dauer auch langweilig.

Daher haben wir uns für dich etwas anderes überlegt.

Schnecken aus Knete

Herbstbasteln: Schnecke aus KnetmasseHierfür kannst du die gesammelten Kastanien und / oder Zapfen verwenden, um das Schneckenhaus zu bilden. Um diese Schnecken zu gestalten, benötigst du nur eine Kastanie oder einen Zapfen und Knete. Zunächst formst du aus der Knete den Schneckenkörper, der wie eine „Wurst“ aussehen sollte. Das vordere Ende wird leicht nach oben gebogen. Dann formst du aus dem Kopf noch zwei Fühler, indem du etwas Knete vom Kopf nach oben ziehst und diese dann formst. Mit einer Spitze drückst du zwei Augen in den Kopf. Zu guter Letzt setzt du als Haus die Kastanie oder den Zapfen auf den hinteren Teil. Und fertig ist eure kleine herbstliche Schnecke.

Blätter-Stempel

Bei der zweiten Idee benötigst du Laub aus dem Wald und Fingerfarben. Am besten ist es, wenn die Blätter zunächst zum Trocknen in einen dicken Katalog gelegt werden, damit sie nicht mehr zerknittert, sondern schön glatt sind. Daraufhin nimmst du ein Blatt, vorzugsweise in DIN A3, bemalst die Blätter mit Fingerfarben und benutzt die Blätter als „Stempel“. Zum Festdrücken ist ein Weinkorken ideal, weil er das Blatt nicht so schnell zerstört.

Herbstbasteln: Blätterstempel

 

Aus diesen „Blätter-Stempel-Bildern“ könnt ihr nach Belieben etwas Individuelles zaubern, indem ihr selbst noch was dazu malt, verschiedene Blätter mit unterschiedlichen Farben verwendet und die Position auf dem Blatt variiert.

Herbstbasteln: Stempeln mit Laub

Malen mit den Fingern

Nicht alle haben die Gelegenheit, Kastanien oder Zapfen zu sammeln. Trotzdem kannst du mit deinem Kind Riesenspaß haben - mit Fingerfarben. Kinder lieben das. So könnt ihr schöne Bilder malen. Ob Sonnenblumen, Blätter oder herbstliche Landschaften - eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zum Gestalten einer Sonnenblume kann dein Kind mit der ganzen Hand einen Abdruck im Kreis machen, sodass eine Blume entsteht. Oder du nutzt nur die Fingerkuppen um Bilder zu stempeln. Als Hilfsgegenstand zum Stempeln kannst du auch Korken verwenden. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.Herbstbasteln: Sonnenblume aus Fingerfarben

Und jetzt ganz viel Spaß beim Nachmachen. Wir würden uns freuen, wenn du uns deine Werke auf Instagram zeigst. Verlinkt uns einfach auf dem Foto mit @paper_friends.

 

Übrigens: Knete und Fingerfarben erhältst du bei deinem paper friends partner oder im paper friends shop:


« Zurück12345678

Herbstliche Fensterdeko mit Kindern basteln

DracheDer Herbst ist da, die Tage werden immer kürzer und das Wetter trüber. Warum bastelst du also nicht schöne, bunte Fensterdeko mit deinem Kind, um etwas Farbe in den Alltag zu bringen. Wir zeigen dir in unserem Beitrag ein paar Anregungen zum Nachmachen.

Außerdem haben wir eine Bastelvorlage für dich vorbereitet. Diese kannst du in der gewünschten Größe ausdrucken. Dafür musst du einfach bei deinen Druckereinstellungen die Papiergröße auswählen (in unserem Beispiel haben wir die Vorlage auf ein A4 Blatt ausgedruckt).

Tipp: Verwende beim Ausdrucken ein festeres Papier (höhere Grammzahl, z.B. 160g/qm). Dadurch kannst du die Schablone besser nutzen und sie kann auch wieder verwendet werden. Du hast die Möglichkeit die Schablone entweder mit dem Cutter auszuschneiden. Dann hast du ein Blatt, das du auf farbigen Karton legen und die Formen abzeichnen kannst. Der Vorteil dabei ist, dass dir keine Teile verloren gehen. Das Ausschneiden mit dem Cutter solltest du übernehmen (Verletzungsgefahr für dein Kind!).

Eule

Oder aber du schneidest die Schablone mit der Schere aus. Das kann dein Kind auch selbst mit einer Bastelschere machen. Auch hier legst ihr dann die einzelnen Formen auf farbigen Karton, zeichnest die Konturen nach und schneidest diese dann aus. Am Ende noch alles mit Klebestift zusammen kleben und fertig ist eure Fenster-Dekoration für den Herbst.

Um die Bastelvorlage auszudrucken, klicke hier...

Igel

Tonzeichenkarton A4 Uhlig Tonkarton 0750
Tonzeichenkarton A4 Uhlig Tonkarton 0750
Preis im paper friends shop: EUR 3,99
Zum Shop...



« Zurück123456

Über Carina

Ohne ihren ersten Kaffee morgens ist sie noch nicht ansprechbar. Sie ist ein totaler DIY-Fan und sucht am liebsten über Pinterest nach neuen Ideen zum Basteln. Egal ob basteln, dekorieren oder verzieren - alles muss selbst ausprobiert werden und erst wenn sie davon überzeugt ist, zeigt sie es auch anderen. Am liebsten setzt sie sich mit ihren Freundinnen zusammen und probiert neue Bastelanleitungen gemeinsam aus, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Carina ist also ein echter "paper friend".