Wofür nutzt man Knetradiergummis?

Radiergummi auf Bleistift ZeichnungKnetradiergummis sind nicht nur für Kinder schön zum Spielen. Auch für Künstler bringen sie Vorteile.

Dadurch, dass man die Radiergummis perfekt formen kann, sind sie gut dafür geeignet, bei Bleistiftzeichnungen feine Linien präzise zu entfernen. Der Radiergummi kann genau so geformt werden, dass er auf die zu radierende Fläche passt, ohne dass man versehentlich das ganze Bild verunstaltet. Außerdem ist er geeignet zum Einsatz bei Kohlezeichnungen. Zum Reinigen wird der Knetradiergummi auf die Fläche gedrückt, er nimmt die Kohle auf und er wird anschließend wieder zusammengeknetet.

 

 



Radierer Knetgummi blau Läufer Radierer 09205
Radierer Knetgummi blau Läufer Radierer 09205
Preis im paper friends shop: EUR 1,19
Zum Shop...
Radierer Knetgummi rot Läufer Radierer 09204
Radierer Knetgummi rot Läufer Radierer 09204
Preis im paper friends shop: EUR 1,19
Zum Shop...
Radierer Knetgummi pink Läufer Radierer 09207
Radierer Knetgummi pink Läufer Radierer 09207
Preis im paper friends shop: EUR 1,19
Zum Shop...


Über Carina

Ohne ihren ersten Kaffee morgens ist sie noch nicht ansprechbar. Sie ist ein totaler DIY-Fan und sucht am liebsten über Pinterest nach neuen Ideen zum Basteln. Egal ob basteln, dekorieren oder verzieren - alles muss selbst ausprobiert werden und erst wenn sie davon überzeugt ist, zeigt sie es auch anderen. Am liebsten setzt sie sich mit ihren Freundinnen zusammen und probiert neue Bastelanleitungen gemeinsam aus, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Carina ist also ein echter "paper friend".

Wofür ist die blaue Seite des Radiergummis gedacht?

Radierer blau mit FüllerJedes Kind kennt die klassischen Radierer mit einer roten und einer blauen Seite. Für die meisten ist es jedoch ein Rätsel, wofür eigentlich die blaue Seite benutzt wird.

Um das zu verstehen, müssen wir uns erst einmal das Funktionsprinzip der roten Hälfte genauer ansehen. Das hat nämlich mit dem physikalischen Phänomen der „Adhäsionskraft“ zu tun. Beim Schreiben oder Zeichnen mit einem Bleistift sorgt diese Anziehungskraft dafür, dass das Grafit des Stiftes auf dem Papier haften bleibt. Das Kautschuk des „Razzefummels“ hat eine größere Adhäsion als das Papier.  Daher bleiben beim Reiben des Radiergummis über das Papier, die Grafitmoleküle am Kautschuk haften. Zurück bleibt nur der Abdruck des Bleistiftes.

Die blaue Seite besteht zwar auch aus Kautschuk. Allerdings sind hier klein gemahlene Teilchen aus Quarz, Stein oder Glas beigemischt. Das führt dazu, dass der Radiergummi im wahrsten Sinne des Wortes über das Papier kratzt und so die oberste Papierschicht abträgt.

Dadurch lässt sich beispielsweise Tinte oder Tusche vom Papier entfernen, aber auch mit Tintenstrahldruckern gedruckte Buchstaben.

Der Nachteil des Entfernens mit der blauen Seite ist jedoch, dass das Papier sehr stark aufgeraut wird. Bei zu festem „Rubbeln“ kann sogar ein Loch im Papier entstehen.

Übrigens lassen sich mit einem Radiergummi noch andere Dinge entfernen, z.B. dunkle Striemen auf Wildlederschuhen oder an der Wand. Dafür empfehlen sich aber eher weiße oder farblose Radierer.

Eine Auswahl verschiedenster Radierer für alle Anwendungsgebiete findest du bei deinem paper friends Partner-Händler oder im paper friends shop:

Radierer Knetgummi pink Läufer Radierer 09207
Radierer Knetgummi pink Läufer Radierer 09207
Preis im paper friends shop: EUR 1,19
Zum Shop...
Glasradierstift Ecobra Glasradierer 760300
Glasradierstift Ecobra Glasradierer 760300
Preis im paper friends shop: EUR 6,49
Zum Shop...

« Zurück12345