Wie erstellst du dir deine eigene Organisationsmappe

Jeder der öfter zu Meetings oder Außer-Haus-Terminen muss, kennt das: Um gut gerüstet zu sein, muss man allerlei Büromaterial dabei haben. Doch Klebezettel, Stift und Block einzeln in die Tasche zu packen, ist doch umständlich. Bis man dann beim Meeting alle Sachen wieder parat hat, dauert dann auch wieder eine ganze Weile.

Wenn auch dich das stört, haben wir hier eine klasse Lösung für dich. Mit nur wenig Zusatzmaterial, kannst du dir in wenigen Schritten eine Mappe basteln, in der alle Teile integriert sind.

Material:

Du benötigst: Einen Eckspanner oder eine Gummizugmappe, Kleberoller, etwas Geschenkband, eine Musterbeutelklammer, einen Locher, eine oder mehrere Sichthüllen, Washitape oder Klebefilm. Evtl. noch weitere Utensilien, die du immer dabei haben möchtest.

Anleitung:

Zunächst beginnst du mit der Stiftschlaufe. Dafür machst du mit dem Locher etwa in der Mitte der Mappe am Rand ein Loch. Schneide dir ein Stück Geschenkband zurecht (dafür legst du das Geschenkband um einen Stift, um die richtige Größe herauszufinden) und befestigt dieses mit der Musterbeutelklammer am Eckspanner. Nun bringst du die Sichthülle in der Mitte der Mappe an. Dafür legst du die Sichthülle an der Mittelfalz an und nutzt das Washitape oder den Klebefilm, um die Hülle an der Mappe zu befestigen. Dies machst du von beiden Seiten, sodass die Hülle gut hält. Anschließend kannst du mit dem Kleberoller noch diverse andere Utensilien anbringen, wie z.B. Blöcke, Makierungsstriefen und vieles mehr.

Organisationsmappe mit Stift Schlaufe

Eckspanner mit Stiftschlaufe

Ansicht der Mappe von innen

Detail Aufnahme Block, Stift und Taschenrechner

Markierungsstreifen und Haftnotizen für unterwegs

Markierunksstreifen und Haftnotizen

Details Block und Stift

Blog, Stift und Taschenrechner im Detail

 

Doch sieh selbst im Video, wie einfach es geht dir eine eigene Organisationsmappe zu erstellen:



« Zurück1234

« Zurück12

« Zurück1234

« Zurück123

Über Carina

Ohne ihren ersten Kaffee morgens ist sie noch nicht ansprechbar. Sie ist ein totaler DIY-Fan und sucht am liebsten über Pinterest nach neuen Ideen zum Basteln. Egal ob basteln, dekorieren oder verzieren - alles muss selbst ausprobiert werden und erst wenn sie davon überzeugt ist, zeigt sie es auch anderen. Am liebsten setzt sie sich mit ihren Freundinnen zusammen und probiert neue Bastelanleitungen gemeinsam aus, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Carina ist also ein echter "paper friend".